Top

Das Salzkammergut ist ein wahres Paradies für jede Art von Wanderung. Es bietet eine ungemeine Vielzahl an möglichen Wanderungen – sei es auf die Berge, ja sogar Gletscher oder zu den Seen des Salzkammerguts. Wir haben schon einige dieser Wanderungen im Salzkammergut mit unserer Kamera gemacht und zeigen dir hier, die unserer Ansicht nach schönsten Wanderungen im Salzkammergut.

Buchempfehlungen

für deine Reise ins Salzkammergut

Der Schafberg – Der Klassiker der Wanderungen im Salzkammergut

Jeder Mensch verbindet vermutlich verschiedenes mit dem Salzkammergut. Einen Konsens wird man dabei finden: die Berge und Seen! Deshalb ist für uns ganz klar die erste Empfehlung die Wanderung auf den Schafberg. 

Schafberg Hütte

Hoch, genau genommen 1783m über der Adria, thront der Schafberg über den Seen des Salzkammerguts. Für eine Wanderung im Salzkammergut eignet sich dieser Berg perfekt. Es gibt einige Möglichkeiten, um den Gipfel zu erreichen. Wir haben uns für eine Kombination aus Rad und Fuß entschieden. Hier findest du unseren Blogbeitrag zu dieser sehenswerten Unternehmung. 

Es gibt aber auch andere Möglichkeiten auf diesen Berg zu gelangen. Die bequemste aller, ist sicherlich die Benützung der Schafbergbahn. Die Aussicht ist wirklich einmalig und lässt jedes Herz aller Naturliebhaber höher schlagen.

Der Anstieg auf den Schafberg über die Eisenau, egal ob mit Rad oder zu Fuß, die eine bezaubernde Alm ist, über die Himmelsleiter erfordert ein bisschen Schwindelfreiheit. Belohnt wird man dafür mit einem speziellen Gefühl des Ankommens. Man findet seinen Weg durch die dunkle und steile Seite des Berges. Teilweise drahtseilversichert steigt man empor und kommt oben an: bei einer Hütte und einem Hotel.

Der Anstieg von Süden führt vergleichsweise wenig spektakulär auf den Berg, was aber nicht heißt, dass es weniger anstrengend ist.

Egal wie man nach oben gelangt: Der Rundum-Blick vom Gipfel lässt einen nach Superlativen suchen!

Die Gosauseen und der Dachstein

Das Salzkammergut ist, wie schon geschrieben, ausgesprochen vielfältig. Man muss sich nicht vom Gedanken Seen und Berge lösen, um auch noch Gletscher ins Spiel zu bringen. Den bekanntesten Gletscher im Salzkammergut findet man auf dem Dachstein. Den Anstieg auf den Gipfel über die Gosauseen haben wir bislang noch nicht unternommen. Das ist ein wirklich langes Unterfangen, aber mit unserer Leidenschaft der Fotografie sind wir bei den Gosauseen genauso fündig geworden.

Die Wanderung zum Hinteren Gosausee ist wirklich für jeden machbar. Das schmälert aber keinesfalls das Erlebnis. Selten sind wir so fasziniert einen Forstweg spaziert. Hier findest du unsere ausführliche Beschreibung mit jeder Menge weiteren Fotos.

Den Weg kann man tatsächlich nicht verlieren. Man wandert den Vorderen Gosausee entlang und folgt einfach einem breiten Forstweg.

Wok am hinteren Gosausee

Hallstatt und der Salzberg

Hallstatt – welche andere Stadt kennst du, die in China kopiert wurde? Grundlos passiert so etwas natürlich nicht. Aber Hallstatt hat mehr zu bieten, als einen Nachbau – die Lage, die Geschichte und die Vorstellung wie es sich wohl vor den Touristen angefühlt haben muss. Auch wenn es völlig überlaufen ist, sollte man es, wenn man im Salzkammergut unterwegs ist, gesehen haben. Es ist etwas Spezielles. Einem Großteil der Touristen entgeht man bereits, wenn man die Wanderung auf den Salzberg ohne Bahn macht. Hier gelangst du zum vollständigen Blogbeitrag. Auch das ist eine der wirklich schönen Wanderungen im Salzkammergut.

Was Hallstatt auf jeden Fall sonst noch hat: Einen Wegweiser zum Fotopunkt für das folgende Foto 🙂

Wanderungen im Salzkammergut –  Auf die Drachenwand

Die Drachenwand und ihr Drachenloch – sagenumwoben, steil und grandiose Aussichten. Unterschätzen sollte man auch die reine Wanderung nicht, denn auch diese forderte schon einige Opfer. Die Wanderung auf die Drachenwand schränkt das Publikum also ein bisschen ein. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind notwendige Attribute zum Besteigen der Drachenwand. Wir sind die Tour zum Sonnenaufgang gegangen. Hier findest du einen Blogbeitrag dazu.

Steffi Sonnenaufgang Drachenwand

Sehr viele gehen die Sache auch noch ein bisschen sportiver an und benutzen den Klettersteig, um nach oben zu gelangen. Die schwierigste Stelle ist C/D, aber diese kann umgangen werden. Die Drachenwand ist auch der bekannteste Basejumpspot in Österreich.

Der Wok auf dem Drachenloch

Wanderung zu den Lahngangseen und Pühringerhütte

Bei dieser Wanderung steht wirklich das abwechslungsreiche Naturerlebnis im Vordergrund. Allein schon die Anreise über den Grundlsee zum Ausgangspunkt bietet bereits jede Menge schöne Ansichten. Dementsprechend viel los ist auch in dieser Gegend. Aber wer den Weg zu den Lahngangseen und der Pühringerhütte antritt, wird sicher auch ausgesprochen ruhige Momente finden. Hier findest du eine ausführlichere Beschreibung und Fotos vom Nachtimmel über den Vorderem Lahngangsee.
Speigelung Hütte Lahngangsee

Auf der Pühringerhütte wird man wunderbar verköstigt. Auf dem Weg zu ihr liegen Seen, Tümpel und Hochtäler. Der Ausblick auf die großen Berge des Toten Gebirges kann von ihr genossen werden. Oder man nutzt sie als Ausgangspunkt für eine dieser Bergtouren.

Wok auf dem Weg zur Pühringerhütte

Wanderung auf das Zwölferhorn

Das Zwölferhorn ist ein weiterer schöner Berg am Wolfgangsee. Dementsprechend gut sind die Wanderwege und die Hütten-Infrastruktur ausgebaut. Auch bei diesem Berg kann der Aufstieg mit einer Seilbahn erledigt werden. Aber es gibt noch andere Wege zum Gipfel dieses Berges. Entweder man startet von St. Gilgen aus oder man fährt über eine mautpflichtige Forststraße bis zum Parkplatz der Sausteigalm. Hier kann man dann einfach direkt den Wanderweg an der Lärchenhütte vorbei nehmen. Kurzum: Auf diesen Berg kann man von jeder Seite gelangen. Unterstützt mit Auto, zu Fuß oder mit dem Rad und mit dem Paragleiter nach unten. Hier kannst du unseren Beitrag mit vielen schönen Bildern finden.

Das Zwölferhorn ist ein Naherholungsgebiet. Wenn man am Wolfgangsee weilt, sollte man zumindest bis zu einer der Hütten aufsteigen und das unverwechselbare Panorama auf sich wirken lassen. Gegen ein Kaltgetränk spricht dabei wirklich auch nichts 🙂

Lärchenhütte am Zwölferhorn

Wanderung um die Langbathseen

Diese Wanderung im Naturschutzgebiet bei Ebensee im Salzkammergut kann genauso gut als Spaziergang bezeichnet werden. Es lädt wirklich Ausflügler jeglicher Art ein. Das Areal ist auch groß genug, um genügend Menschen zu verteilen. Auch wenn es leicht erreichbar ist, ist es trotzdem ein Naturjuwel, dass man gesehen haben sollte. Die beste Jahreszeit für diesen Ausflug ist vermutlich der Herbst. Die Blätter leuchten in kräftigen Gelb-, Rot und Grüntönen und verzaubern so jedes Auge. Hier kannst du unseren Ausflug nachlesen.

Vorderer Langbathsee - Adventure Moments

Wer einen gemütlichen Ausflug zum Verweilen in einer vielfältigen Natur sucht, wird bei den Langbathseen auf jeden Fall fündig. Danach kann man noch in dem Seerestaurant am Vorderen Langbathsee einkehren.

Vorderer Langbathsee mit Blick auf Berg

Wanderung auf den Bräuningzinken

Der Bräuningzinken im Ausseerland ist ein wunderbares Ausflugsziel für das Frühjahr. Aufgrund der Ausrichtung seines Gipfels apert er sehr schnell aus und kann noch vor dem Loser ohne Ski bestiegen werden. Wunderbare Hochtäler mit kleinen, romantischen Hütten liegen auf dem Weg. Je nach Schneelage findet man auch kleinere Seen. Der einfachste Aufstieg ist mit dem Auto über eine mautpflichtige Straße bis zur Loseralm. Hier findest du unseren Blogbeitrag zu dieser Wanderung.

Hütte bei der Loseralm

Der Bräuningzinken ist auf jeden Fall eine gute Option, falls am Loser die Hölle los ist. Er ist deutlich weniger begangen und bietet ebenso schöne Aussichten.

Wok am Bräuningzinken

Verwendetes Equipment

Wandbilder Shop

Momente, die Hängen bleiben

Dir gefallen unsere Bilder? Dann findest du jetzt unsere schönsten Motive in unserem Wandbilder Shop.

Ob Fotoabzug hinter Acryl-Glas, auf Holz, im Rahmen oder auf einer Canvas-Leinwand – in unserem Shop findest du bestimmt die passende Wahl für deinen Wohnbereich.

Hochwertig hergestellt bekommt dein Wunschmotiv ihre Farbe und freut sich darauf in deinem Zuhause jeden Tag Freude zu verbreiten.

Slide

Du möchtest gerne schönere Reisefotos? Dann haben wir etwas für dich! Hol dir jetzt unser kostenloses E-Book mit 10 einfachen Tipps wie du mehr aus deinen Reisefotos herausholen kannst. Außerdem bekommst du noch ein paar Ratschläge wie deine Reisefotos auch auf Instagram gesehen werden. Zusätzlich bekommst du unsere aktuellen Neuigkeiten mit interessanten Fototipps und Projekten per Mail zugeschickt.

GRATIS E-BOOK:
10 einfache Tipps für außergewöhnliche Reisefotos

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Bestellst du über einen unserer Links, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten und wir werden motiviert weiterhin solche Beiträge zu schreiben. Dankeschön!

Comments:

  • 1. August 2021

    Ich habe für diesen Sommer einen Thermenurlaub im Salzkammergut gebucht. Da wir alle gerne wandern, suche ich gerade nach einer schönen Route. Der Schafberg scheint dabei ein echter Klassiker zu sein. Besonders interessant finde ich, dass es mehrere Möglichkeiten gibt und man zum Beispiel auch das Fahrrad nutzen kann. Ich werde das mal mit meiner Familie besprechen, vielen Dank für den Tipp.

    reply...

Schreibe einen Kommentar

*

code