Top

Das Maggiatal – auch als das magische Tal bekannt – ist ein traumhaft schönes Alpental in der italienischen Schweiz. Vor allem das Wandern im Maggiatal ist sehr beliebt und die Region bietet ein über 800 km langes und vielfältiges Wanderwegenetz an.  Sehr empfehlenswert ist die idyllische Wanderung von Fusio zum Lago die Mognola.

BUCHEMPFEHLUNGEN

für deine Reise ins Maggiatal

Von Fusio zum Lago di Mognola

Die Wanderung von Fusio zum Lago di Mognola ist vermutlich kein Geheimtipp, jedoch kann man der Vielzahl der Wanderer problemlos ausweichen, in dem man die 2. Aufstiegsvariante, die etwas nordwestlicher verläuft, wählt. Eine detaillierte Routenbeschreibung findest du hier. Fusio befindet sich im hinteren Maggiatal und ist die höchstgelegenen Ortschaft im Val Lavizzara. Die Route die wir gewählt haben ist in der Karte unterhalb dargestellt. Blau ist unser Aufstieg und rosa der Abstieg.

Route zum Lago di Mognola

Wandern im Maggiatal - Von Fusio zum Lago die Magnola

Der Stausee – Lago del Sambuco

Dass die Maggia in der aktuellen Form zu sehen ist, liegt in erster Linie an dem im Bild dargestellten Stausee, dem Lago del Sambuco. Die Staumauer wurde 1956 gebaut und hat eine Höhe von 130 Metern und ist somit nicht wirklich zu übersehen.

Der Stausee Lago del Sambuca im Maggiatal

Steinhütten und Wasserläufe – Wandern im Maggiatal

Nach gut einer Stunde wandern und fotografieren, haben wir den für uns ersten vernünftigen Pauseplatz erreicht. Für diese Region sehr typisch sind die Steinhütten, wie eine davon auch bei dieser Wanderung zu finden war. Der weitere Aufstieg war teils steil und steinig, aber teilweise auch sehr sanft, hügelig und grasbedeckt. Es ist einfach eine abwechslungsreiche Gegend. Ähnlich den Waalwegen in Südtirol haben auch die Schweizer im Tessin geschickte Lösungen für Wasserläufe geschaffen.

Steinhütte Lago di Mognola Wandern im Maggiatal

Lago di Mognola – Wandern im Maggiatal

Unser Ziel des heutigen Tages war der Lago di Mognola. Es ist ein Juwel eingebettet in schöner Landschaft. Der See lädt wirklich zum Verweilen ein. Wer eine Abkühlung sucht, wird auch fündig, da der See auf knapp über 2000m liegt. Mit etwas Geduld wurde darauf gewartet, dass der Wind eine Pause einlegt. Belohnt wurden wir mit einer schönen Spiegelung.

Panorama vom Lago di Mognola - Adventure Moments

Wandern und Baden beim Lago di Magnola - Adventure Moments Baden im Lago die Magnola - Adventure Moments Panorama Lago die Magnola - Maggiatal Lago di Magnola - Wandern im Maggiatal

Gumpen baden im der Maggia

Auch wenn es noch so angenehm am See war, musste der Rückweg angetreten werden. Aber das Maggiatal überzeugt zusätzlich durch unzählige Gumpen entlang des Baches. Und so musste eine weitere Abkühlung eingeplant werden. Alles in allem ist das Maggiatal besonders sehenswert und lässt die Herzen von Naturliebhaber höher schlagen.

Wanderung im Maggiatal | Adventure Moments

Gumpen baden im Maggiatal

Verwendetes Equipment

Wandbilder Shop

Momente, die Hängen bleiben

Dir gefallen unsere Bilder? Dann findest du jetzt unsere schönsten Motive in unserem Wandbilder Shop.

Ob Fotoabzug hinter Acryl-Glas, auf Holz, im Rahmen oder auf einer Canvas-Leinwand – in unserem Shop findest du bestimmt die passende Wahl für deinen Wohnbereich.

Hochwertig hergestellt bekommt dein Wunschmotiv ihre Farbe und freut sich darauf in deinem Zuhause jeden Tag Freude zu verbreiten.

Slide

Du möchtest gerne schönere Reisefotos? Dann haben wir etwas für dich! Hol dir jetzt unser kostenloses E-Book mit 10 einfachen Tipps wie du mehr aus deinen Reisefotos herausholen kannst. Außerdem bekommst du noch ein paar Ratschläge wie deine Reisefotos auch auf Instagram gesehen werden. Zusätzlich bekommst du unsere aktuellen Neuigkeiten mit interessanten Fototipps und Projekten per Mail zugeschickt.

GRATIS E-BOOK:
10 einfache Tipps für außergewöhnliche Reisefotos

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Bestellst du über einen unserer Links, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten und wir werden motiviert weiterhin solche Beiträge zu schreiben. Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

*

code