Top
Manrarola in der blauen Stunde

Cinque Terre – wer verbindet diese Wörter nicht mit steilen Küsten, bunten Häusern und einmaliger Natur? Die Cinque Terre eignen sich auch zusätzlich wunderbar zum Wandern. Den Namen bekamen diese Städtchen daher, weil es fünf Ortschaften sind fünf, die primär über das Meer zu erreichen waren. Lange Zeit waren sie auch völlig unbedeutend. Erst mit dem Militärhafen in La Spezia und der neuen Zugverbindung zu den Orten im 19. Jahrhundert erlebten sie einen touristischen Aufschwung. Darum soll es hier aber nicht gehen – Wandern in den Cinque Terre und Dolce Vita in Italia sind der Fokus. Die fünf Ortschaften Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso sind über mehrere Wanderwege miteinander verbunden und bieten somit für jeden Geschmack eine Option.

BUCHEMPFEHLUNGEN

für deine Reise zu den Cinque Terre

1. Eine Unterkunft in la Spezia

Die Cinque Terre sind platztechnisch begrenzt und der freie Markt bestimmt daher auch die Preise für die Unterkünfte in den Terre. Um sich diesem Schauspiel zu entziehen, bietet sich eine Unterkunft in La Spezia an. Die Zugverbindung von La Spezia in die Cinque Terre ist außergewöhnlich. Gefühlt verkehren alle 10 Minuten Züge nach Levanto oder Sestri Levante. Mit diesen Optionen steht wirklich nichts dem Wandern in den Cinque Terre im Wege. 

Natürlich bietet La Spezia auch den Vorteil an einer Vielfalt von Restaurants und einem geringeren Preisniveau als in den Cinque Terre. La Spezia liegt auch am Meer und für Freunde des maritimem Essens gibt es genug Optionen. 

Sonnenuntergang in La Spezia

2. Tipp: Reisezeit- Wandern Cinque Terre

Diese Überschrift ist vielleicht nicht wirklich überraschend. Sie wird hier angefügt aus diesem Grund: Die Wanderwege in den Cinque Terre sind aufgrund der Geologie schmal, teilweise sehr schmal. Wenn man diese im August besuchen möchte, kann man sich auf viele Stehzeiten und in pandemischen Zeiten auf wenig Abstände einstellen. Daher ist die Empfehlung auf Mai und Anfang Juni oder September und Oktober je nach Vorhaben ernst zu nehmen. Wir hatten besonderes Glück und waren am 02.06. in La Spezia. Das ist der italienische Nationalfeiertag und die Marine zeigte die Farben.

Italienische Flagge auf Schiff im Hafen von La Spezia Italienische Flagge auf Schiffen im Hafen von La Spezia

3. Wandern in Cinque Terre mit der Cinque Terre Card

Die Cinque Terre Card (Optional mit Zug) erlaubt es jedes öffentliche Verkehrsmittel in den Cinque Terre zu benutzen. Nicht nur die Verkehrsmittel sind gebührenpflichtig, sondern auch die Benutzung der küstennahen Wanderwege. Dementsprechend ist die Cinque Terre Card mehr oder minder Voraussetzung für das Wandern. Man muss aber auch den Luxus darin sehen, dass man mit dem Zug in ein beliebiges Dorf fährt, zum nächsten wandert und mit dem Zug zum Badeort der Wahl fährt.

Leistbar ist die Karte auch: Sie kostet für einen Erwachsenen folgende Summen:

  • 1 Tag ohne Zug € 7,50 und mit Zug € 16
  • 2 Tage ohne Zug € 14,50 und mit Zug € 29
  • 3 Tage mit Zug € 41
Die Wanderwege sind generell sehr liebevoll angelegt. Einen klaren Favoriten aus den Wegen zu bestimmen ist schwierig. Es bietet sich einfach an, das Gesamtkonzept zu betrachten und das heißt Wandern, Relaxen und Dolce Vita. Also die Badesachen im Rucksack sind eigentlich ein Muss.

Wegweiser Cinque Terre

Vernazza von Oben betrachtet in den Cinque Terre Wandern Küstennaher Wanderweg Cinque Terre

Blick auf Monterosso

4. Paddeln in den Cinque Terre

Die Cinque Terre eignen sich super zum Wandern, das ist wohl bekannt. Aufgrund des geringen Abstands der einzelnen Dörfer bietet es sich auch wirklich an, ein Kayak o.ä. zu mieten. Das Meer ist super sauber und mit dem eigenen Wassergefährt findet man sicher eine ruhige Bucht. Leistbar ist das Ganze auch, denn die Preise liegen bei rund € 35,- für 3 Stunden.

Kayak in den Cinque Terre Kayak vor Manarola

5. Fotografieren – Cinque Terre Wandern

Wenn auch du Spaß am Fotografieren hast, gilt in den Cinque Terre dasselbe wie fast überall. Das Licht macht die Stimmung und zu viele Menschen sind hinderlich. Deshalb rufe dir nochmal Tipp 2 in Erinnerung: Die Reisezeit. Aufgrund der Meeresnähe hilft auf jede Fall eine Ausrüstung mit Stativ und Filtern.

Manarola im Abendlicht Sonnenuntergang über Corniglia Manrarola in der blauen Stunde

6. Dolce fa niente und dolce Vita

Vergiss in dem touristischen Rummel nicht, dass es immer noch Italien ist. Also lasse die Seele baumeln, genieße die Aussicht und gönne dir jeden Cafè, der dich anlacht. Dieser ist in Italien nunmal besser. Dass die Cinque Terre extravagante Cafès entlang der Küste haben, kann man sich ja vorstellen. Der Aperol Spritz ist übrigens auch empfehlenswert :).

Cafe in Corniglia Sonnenstern mit Aussichtsbank Cafe vor Verazza

7. Masken – Ein komplexes Thema

Italien wurde von Covid-19 wirklich hart getroffen. Auch in der Öffentlichkeit, nicht nur in Stadtzentren und Verkehrsmitteln, wird in Italien Maske getragen. Glaskugellesend muss sich das über den Sommer 2021 auch nicht ändern. Sehr hilfreich ist eine gewöhnliche, also keine FFP2 Maske, denn damit rennen auch die Italiener herum. Sehr konträr zeigte sich dieses Bild in Restaurants. Da wurde in La Spezia niemand kontrolliert. Wie lange dieser Absatz Gültigkeit besitzt ist schwer vorauszusagen. Zumindest gilt er bis Juli 2021.

8. Verbinde den Urlaub mit Surfen

Obwohl wir selbst keine Surfer sind, ist der wohl näheste Wellenreit-Spot für Österreicher und Deutsche in Levanto. Und das liegt nur ein paar Kilometer von Monterosso entfernt.

Kameraequipment

Ich werde des Öfteren gefragt, welche Kamera und welches Zubehör ich benutze und ich empfehlen kann. Ich hatte folgendes auf meiner Reise mit und bin mit allem sehr zufrieden:

Verwendetes Equipment

Wandbilder Shop

Momente, die Hängen bleiben

Dir gefallen unsere Bilder? Dann findest du jetzt unsere schönsten Motive in unserem Wandbilder Shop.

Ob Fotoabzug hinter Acryl-Glas, auf Holz, im Rahmen oder auf einer Canvas-Leinwand – in unserem Shop findest du bestimmt die passende Wahl für deinen Wohnbereich.

Hochwertig hergestellt bekommt dein Wunschmotiv ihre Farbe und freut sich darauf in deinem Zuhause jeden Tag Freude zu verbreiten.

Slide

Du möchtest gerne schönere Reisefotos? Dann haben wir etwas für dich! Hol dir jetzt unser kostenloses E-Book mit 10 einfachen Tipps wie du mehr aus deinen Reisefotos herausholen kannst. Außerdem bekommst du noch ein paar Ratschläge wie deine Reisefotos auch auf Instagram gesehen werden. Zusätzlich bekommst du unsere aktuellen Neuigkeiten mit interessanten Fototipps und Projekten per Mail zugeschickt.

h4 slider img 1

GRATIS E-BOOK:
10 einfache Tipps für außergewöhnliche Reisefotos
10 einfache Tipps fuer außergewoehnliche Reisefotos Adventure Moments 900px transparent

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Bestellst du über einen unserer Links, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten und wir werden motiviert weiterhin solche Beiträge zu schreiben. Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

*

code