Top
Kampot 9

Ruhig und entspannt zeigt sich das Städtchen Kampot im Süden von Kambodscha. Es bietet in der Innenstadt ein französisches Viertel und knapp außerhalb ruhige Natur. Zum Urlauben und Entspannen von der Hektik in den Städten eignet sich Kampot optimal. Wenn mir das nächste Mal gesagt wird, ich sollte dorthin gehen wo der Pfeffer wächst, weiß ich nun genau wo das ist. Denn Kampot ist berühmt für den Pfeffer, der auch kambodschanisches Gold genannt wird. Kampot bietet glücklicherweise mehr als nur das Gewürz! Hier findest du hilfreiche Tipps für deinen Aufenthalt in Kampot.

Sundown Kampot

Wie kommst du nach Kampot?

Mehrmals täglich fahren Busse von Phnom Penh nach Kampot. Die Fahrt dauert rund 5 Stunden und kostet 6 USD. 

Falls du einen günstigen Flug nach  Kambodscha suchst, kannst du das gleich hier machen, denn Skyscanner war bei uns so gut wie immer die günstigste Option:

Kampot Hotels – Unsere Empfehlungen

In Kampot wird man die Entscheidung fällen müssen, ob man in der Stadt oder knapp außerhalb wohnen will.

Schöne Unterkünfte in der Stadt:

Rikitikitavi: Top Lage, schönes Hotel und gute Cocktails

Hotel Old Cinema: Zentrales Stadthotel

Candy Pepper: Direkt neben dem Fluss und zentral gelegen

Außerhalb der „Stadt“

River Tree Villa Resort: Die vielleicht beste Adresse in Kampot

Retro Kampot Guest House: Sehr entspannte Atmosphäre und ruhige Lage

Wie erkundet man am besten Kampot?

Obwohl Kampot nicht die größte Stadt ist, hängt es sehr von der Lage ab, wie man am besten voran kommt. In der Stadt ist zu Fuß vieles möglich. Außerhalb ist das Moped die Wahl! Speziell wenn man auf eigene Faust die Stadt und die Umgebung erkunden möchte, kommt man ums Moped nicht herum. Die meisten Hotels bieten auch Mopeds zum Verleih an. Und falls nicht, werden sie dir helfen für dich eines zu organisieren. Für uns war das Moped auch abends sehr hilfreich. Leider gibt es sehr viele streunende und bellende Hunde dort. Es gilt: Revier ist Revier und Touristen kennen sie nicht. Daher ist es ratsam mit dem Moped zu fahren anstatt zu Fuß zu gehen.

Kambodscha Bilder 852

Weltweit gratis Geld beheben

Wenn du weltweit gratis Geld abheben möchtest, dann können wir dir die DKB Debitkarte wärmstens empfehlen.

DKB Reisekreditkarte V3

Die besten Aktivitäten in Kampot und Umgebung

Kayaken am Fluss Preaek Tuek Chhu

Plane unbedingt einmal am Abend mit dem Kayak am Fluss herumzupaddeln. Die Lage ist toll, um den Sonnenuntergang zu beobachten und es gibt ein paar Restaurants und Bars, wo man einkehren kann. Aus ein paar Lokalen tönt der Bass und Urlaubsfeeling pur kommt auf. Kayaks kannst du dir ganz einfach Vorort ausleihen. Am besten erkundigst du dich in deinem Hotel.

Kambodscha Bilder 858

Kambodscha Bilder 874 Kampot - Kayak Kampot - Kayak Kambodscha Bilder 890Kambodscha Bilder 886

aMopedtour in den Bokor National Park

Dieser Trip gehört dazu, wenn du in Kampot bist. Du kannst dir entweder eine organisierte Tour buchen oder du machst es wie wir und startest mit dem Moped in den Bokor National Park. Der Bokor National Park liegt ca. 20 km von Kampot entfernt und die Eintrittsgebühr beträgt 2000 Riel (ca. 0,40 Euro). Zu den Sehenswürdigkeiten zählen:

  • Damnak Sla Khmao – dabei handelte es sich um die Sommerresidenz des König Sihanouk. Heute ist der Palast verlassen und mit Graffitis versehen. Wenn man dort ist, sollte man auch nach den vielen Schmetterlingen Ausschau halten.
  • Lok Yeay Mao Statue – das Monument wurde 2010 erbaut und soll die umliegenden Städte Kampot, Kep und Sihanoukville beschützen. Einheimische kommen hier gerne her um zu beten.
  • Wat Sampov Pram – dieser Tempel befindet sich in der Nähe der Bokor Hill Station. Die Pagode wurde von König Monivong erbaut und der Tempel ist der höchstgelegenste in Kambodscha. Von dort aus hat man auch einen schönen Blick über den den Golf von Thailand und den Preah-Monivong-Nationalpark.
  • Bokor Hill Station – zwischen 1921 und 1924 errichtete die französische Kolonialherrschaft auf dem Gipfel die Bokor Hill Station – eine Anlage, die als Sommerfrische dienen sollte. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Gebäuden und aufgrund der Höhenlage war der Ort perfekt, um den Menschenmassen und der Hitze zu entkommen. Heute sind viele der Gebäude verlassen, jedoch soll in Zukunft mehrere Hotels, Golfclubs und Restaurants entstehen.
  • Le Bokor Palace – das Herzstück der Bokor Hill Station war der große Bokor Palace, der 1925 von den Franzosen eröffnet wurde. 1946 musste das Hotel während des Indochina-Krieges aufgegeben werden. Eine Wiedereröffnung gab es 1962 doch nach 10 Jahren übernahmen die Roten Khmer von Pol Pot das Gebiet. Nach mehrjährigen Renovierungsarbeiten wurde der Bokor Palace 2018 als 5-Sterne-Hotel und Casino wiedereröffnet.
  • Bokor Church – die alte, verlassene Kirche an der Bokor Hill Station ist noch im Orginalzustand. Von hier hat man auch einen schönen Ausblick auf den National Park.
  • Popokvil Wasserfall – der Wasserfall ist gut zu erreichen und am schönsten zur Regenzeit.

Kampot - Bokor HillKambodscha Bilder 906Kambodscha Bilder 908Kambodscha Bilder 910Kambodscha Bilder 917Kambodscha Bilder 918 Kambodscha Bilder 923 Kampot - Bokor Hill Kampot - Bokor Hill Kampot - Bokor Hill

aBesuche das Südende von Kampot: Fish Island

Südlich von Kampot befindet sich Fish Island. Eine unbefestigte Straße führt einmal rund um die Insel und mit dem Moped ist es je nach Straßenzustand ein kleines Abenteuer. Die kleine Insel wird hauptsächlich für Reisfelder und Salzfelder genutzt. Besonders beeindruckt hat uns die Salzgewinnung und zu sehen, wie hart die Arbeit dahinter ist. Ganz unten angekommen, gibt es einen Zugang zum Strand.

Kambodscha Bilder 933 Kambodscha Bilder 935

Kampot Fish IslandKampot Fish Island

aSchlürfe Cocktails und zähl auf kambodschanisch bis 5…

Die Adresse für Cocktails bei Sonnenuntergang heißt in Kampot Ritikitavi. Es gibt eine feine Happy Hour und die Drinks schmecken wirklich sehr gut. Außergewöhnlich ist auch, was sich auf der Straße unter dem Lokal abspielt. Wenn du in Kambodscha bist, fällt dir sicher auf, wie Moped gefahren wird. Wir zählen heute mal bis 5, obwohl noch mehr gehen würde :). 

Kambodscha Bilder 955

Kampot - Straße Kampot - Straße

Kampot 98Kampot - Straße Kampot - Straße Kampot - StraßeKambodscha Bilder 954

aBesuche ein Pfefferfarm

Kampot ist berühmt für seinen Pfeffer. Es gibt in Kampot im Wesentlichen zwei Pfefferfarmen, die Führungen für Touristen anbieten. Zum einem „La Plantation“ und zum anderen „Farmlink“.  Bei uns war leider keine Führung verfügbar und so konnten wir nur ein paar Blicke auf den Pfeffer werfen.

tony pham VTrtHgI47eM unsplash

das könnte dir auch gefallen...

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Bestellst du über einen unserer Links, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten und wir werden motiviert weiterhin solche Beiträge zu schreiben. Dankeschön!

Slide

Du möchtest gerne schönere Reisefotos? Dann haben wir etwas für dich! Hol dir jetzt unser kostenloses E-Book mit 10 einfachen Tipps wie du mehr aus deinen Reisefotos herausholen kannst. Außerdem bekommst du noch ein paar Ratschläge wie deine Reisefotos auch auf Instagram gesehen werden. Zusätzlich bekommst du unsere aktuellen Neuigkeiten mit interessanten Fototipps und Projekten per Mail zugeschickt.

h4 slider img 1

GRATIS E-BOOK:
10 einfache Tipps für außergewöhnliche Reisefotos
10 einfache Tipps fuer außergewoehnliche Reisefotos Adventure Moments 900px transparent

Warst du bereits in Kampot? Erzähl uns gerne in den Kommentaren wie es dir gefallen hat. Wir freuen uns über zusätzliche Tipps für Kampot.

Schreibe einen Kommentar