Top
Chiang Rai Thailand

Chiang Rai ist die letzte große Stadt im Norden Thailands. Sie ist berühmt für den weißen Tempel Wat Rong Khun, der etwas außerhalb der Stadt liegt. Chiang Rai Thailand bietet jedoch einiges mehr – vom Chillen am Flußcafé bis hin zu einer tollen Dschungelwanderung mit Elefanten. In diesem Beitrag verraten wir dir die acht schönsten Unternehmungen in Chiang Rai Thailand.

Wann ist die beste Reisezeit für Chiang Rai?

Chiang Rai besucht man am besten zwischen November und April. Das ist nach der Regenzeit und die Temperaturen sind sehr angenehm.

Wie kommst du nach Chiang Rai Thailand?

Um Chiang Rai zu erreichen gibt es mehrere Varianten. Reisende, die von Süden kommen und sich sowieso Dinge in der Nähe von Chiang Mai ansehen, können am einfachsten mit dem Bus nach Chiang Rai fahren. Die Busse fahren vom Chiang Mai Busterminal 3. Das Bus-Unternehmen heißt Green Bus. Es gibt 3 Busklassen und diese kosten zwischen 130 und 260 Baht (€ 3,55 – 7,10). Die Fahrt dauert rund 3,5 Stunden und die Busse fahren stündlich.

Eine zweite Variante ist der Inlandsflug von Bangkok nach Chiang Rai. Der Weg von Bangkok ist einfach weit. Man kann natürlich mit dem Nachtzug nach Chiang Mai fahren und dann mit dem Bus weiter fahren. Diese Entscheidung hängt von der Reiselust und der Zeit ab. Inlandsflüge in Thailand sind preislich überschaubar. Hier kannst du gleich nach billigen Flügen suchen, denn Skyscanner war bei uns so gut wie immer die günstigste Option:

Chiang Rai Hotels – Wo willst du wohnen?

Chiang Rai ist eine gemütliche und sehr sichere Stadt. Das Stadtzentrum liegt beim Night Bazar und beim Clocktower. Alles in 25-20 Minuten Umgebung ist eine feine Distanz, die noch sehr gut bewältigbar ist. Unterhalb findest du Hotelvorschläge für jedes Budget

Die besten Hotels in Chiang Rai:

→ Luxuriös – Mora Boutique Hotel Sehr zentral gelegenes 5-Sterne Hotel

→ Luxuriös – Le Meridien: 5-Sterne Hotel beim Fluss 

→ Luxuriös – The Riverie: Auch ein 5-Sterne Hotel beim Fluss 

→ Mittelklasse – Le Patta: Wirklich nahe dem Zentrum, trotzdem sehr ruhig

→ Mittelklasse – Nakaraj Princess: Feudales Hotel sehr nahe an der Walking Street

→ Günstige Option – Grace Hostel: Hübsches Hostel mit guter Lage

→ Günstige Option – Bed Friends Poshtel: Zentral gelegenes Hostel

8 unvergessliche Dinge in Chiang Rai Thailand

1. Ein unorthodoxer Start im Katzencafé

Wir starten unsere Sightseeing-Programm von Chiang Rai Thailand in einem Katzencafé. Es befindet sich in der Nähe des Busbahnhofes und heißt Cat’n’a Cup. In diesem außergewöhnlichen Café finden verstoßene Katzen ein neues Zuhause. Nachdem Steffi absolute Katzenliebhaberin ist, führte hier kein Weg vorbei. Im Nachhinein war es echt lustig und der Café war auch gut. Die Katzen sind Besucher gewöhnt und nachdem wir uns hinsetzen, kamen gleich mehrer Katzen vorbei, um sich Streicheinheiten abzuholen. Wir haben uns auch nach deren Haltung erkundigt und es sieht alles sehr sauber aus. Die folgenden Impressionen sprechen für sich.

Chiang Rai Thailand - Katzencafè Chiang Rai Thailand - Katzencafè

Chiang Rai Thailand - Katzencafè Chiang Rai Thailand - Katzencafè Chiang Rai Thailand - Katzencafèchiang rai thailand adventure moments 0107

2. Wat Phra Kaeo- Tempel des Smaragd Buddhas

Der Wat Phra Kaeo ist einer der ältesten und wichtigsten Tempel in der Provinz Chiang Rai. Bekannt wurde er, weil hier der berühmte Smaragd Buddha entdeckt wurde. Angeblich wurde der Tempel 1434 vom Blitz getroffen und der Smaragd Buddha wurde somit freigesetzt. Heute steht das Original im Königspalast in Bangkok und eine Kopie des Smaragd Buddhas im Wat Phra Kaeo.

Chiang Rai Thailand - Wat Phra Kaew

chiang rai thailand adventure moments 0082 chiang rai thailand adventure moments 0081

3. Der Weiße Tempel von Chiang Rai Thailand – Wat Rong Khun

Dieser Tempel ist anders als alle anderen, die wir bis jetzt besichtigt haben. Der Künstler Chalermchai hat den weißen Tempel geplant und bauen lassen. Es gibt unendlich viele Details und beim Besuch der Anlage wandert man von der Hölle in den Himmel. Der Tempel ist mit Sicherheit die Attraktion schlechthin in Chiang Rai und noch lange nicht fertig. Die geplante Fertigstellung ist 2070. Besonders ist, dass keine Spende über 10.000 Baht (~€ 270) angenommen wird, um unabhängig von Investoren zu bleiben.

Um zum weißen Tempel zu kommen, hast du mehrere Möglichkeiten, denn der Tempel liegt rund 15 km südlich der Stadt. Wenn du schon sehr früh dort sein willst, kannst du eigentlich nur Variante 2 ins Auge fassen.

Variante 1: Mit dem Bus aus Chiang Rai für 20 Baht (0,55 Cent)

Variante 2: Mit dem Taxi aus Chiang Rai für 200-300 Baht. (5,50 – 8,50 Euro)

Variante 3: Tagesausflug aus Chiang Mai (180 Km, 3 – 3,5 Stunden pro Richtung)

Variante 4: Super einfach aus Chiang Mai: Getyourguide 

Der Eintritt ist 50 Baht pro Person (1,50 Euro) und es gibt nur eine Richtung, um den Tempel zu durchlaufen. Man überschreitet die Brücke der Wiedergeburt und geht in das offene Maul des Buddhas. Unter der Brücke liegt die Hölle und das Maul wird durch die 2 großen Fangzähne dargestellt. Im inneren des Tempels, dem Usobot, findet sich auch etwas Besonderes: Kung Fu Panda, Michael Jackson, Spiderman und Hello Kitty sind zum Beispiel in den Malereien enthalten. 

Es gilt eine Kleiderordnung: Knie und Schultern müssen bedeckt sein und im Usobot dürfen keine Schuhe getragen werden. Das Fotografieren ist überall, außer im Usobot erlaubt. Problematisch kann eher sein, dass das Stehen bleiben verboten ist. Wenn viele Besucher da sind, wird man in einer Schlange durch die Anlage schreiten. Wir hatten Glück und Pech. Es war wenig bis gar nichts los, dafür war der Usobot geschlossen.

Chiang Rai Thailand - Weißer TempelChiang Rai Thailand 9 Chiang Rai Thailand 14

chiang rai thailand adventure moments 0088Chiang Rai Thailand 62

Chiang Rai Thailand 4chiang rai thailand adventure moments 0090 chiang rai thailand adventure moments 0087

4. Schlürfe einen Drink am Fluss

Nach den großen Sightsee-Abenteuern braucht man auch mal Ruhe. Dazu findest du in Chiang Rai am Mae Nam Kok das Lokal Melt in your Mouth. Es ist zwar nicht das günstigste, aber es ist ein herrliches Ambiente. Egal ob Cocktail oder Kuchen, dort findest du bestimmt etwas. 

Chiang Rai Thailand - Fluss

5. Der Blaue Tempel 

Der blaue Tempel, Wat Rong Suea, ist ein noch junger Tempel. Zwar wurde er auf den Ruinen des letzten dort gebauten Tempels errichtet, dennoch wurde sein Bau erst 2014 begonnen. In diesem Fall ist der Name Programm. Der blaue Tempel ist blau – innen und außen. Der Wat zieht durch seine Außergewöhnlichkeit viele Touristen an und man sollte, speziell zum Fotografieren, entweder früh oder spät kommen. Als Fotomotiv ist er gewaltig!

Chiang Rai Thailand - Blauer Tempel

chiang rai thailand adventure moments 0112

Chiang Rai Thailand - Blauer Tempel

Chiang Rai Thailand - Blauer Tempel

Chiang Rai Thailand - Blauer Tempel

Chiang Rai Thailand - Blauer Tempel Chiang Rai Thailand - Blauer Tempel Chiang Rai Thailand - Blauer Tempel

6. Farbenspiele am Clock Tower

Im Zentrum vom Chiang Rai steht der Uhrturm mitten in einem Kreisverkehr. Abends wird er stündlich (19:00, 20:00, 21:00) zu Musik in verschiedenen Farben beleuchtet. Als Freunde der Langzeitbelichtung muss man da natürlich mit einem Stativ aufkreuzen :). Die Gemeinsamkeit zum weißen Tempel rührt daher, dass es der gleiche Künstler ist. Durch seine Lage in der Stadt geht es Abends hektisch zu. Vielleicht macht das noch das gewisse Extra aus.

Chiang Rai Thailand - Clocktower Chiang Rai Thailand - Clocktower Chiang Rai Thailand - Clocktower

7. Schlendere durch den Night Bazar und esse am Platz

Der Night Bazar mit seinen vielen Restaurants, die sich alle einen Platz mit Tischen und Stühlen teilen, ist ein zwingender Besuch. Die Restaurants bieten verschiedene Speisen an. Ganz hoch im Kurs ist es einen Tontopf zu bestellen. Die Handhabung ist ähnlich zu unserem Fondue. Man wirft einfach die Sachen in die Suppe und lässt sie garen.

Chiang Rai Thailand - Night Bazar

8. Verbringe einen Tag mit den Elefanten

Wenn du die Dickhäuter näher kennen lernen möchtest, dann empfehlen wir dir einen Ausflug zu den Elephant Steps Chiang Rai. Hier wird Tierliebe groß geschrieben und jeder Baht kommt hier den Elefanten und anderen Tieren zugute. Du darfst hier Elefanten füttern und mit ihnen durch den Dschungel wandern. Es war für uns ein unvergessliches Erlebnis, dass du hier nachlesen kannst.

elefanten thailand chiang rai adventure moments 0073 elefanten thailand chiang rai adventure moments 0067elefanten thailand chiang rai adventure moments 0066

Fazit 

Chiang Rai ist eine bunte Stadt. Sie fühlt sich absolut sicher an und die Sehenswürdigkeiten sind sagenhaft. Der blaue und der weiße Tempel sind wirklich einzigartig und der Ausflug zu den Elefanten unbeschreiblich!

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Bestellst du über einen unserer Links, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten und wir werden motiviert weiterhin solche Beiträge zu schreiben. Dankeschön!

Slide

Du möchtest gerne schönere Reisefotos? Dann haben wir etwas für dich! Hol dir jetzt unser kostenloses E-Book mit 10 einfachen Tipps wie du mehr aus deinen Reisefotos herausholen kannst. Außerdem bekommst du noch ein paar Ratschläge wie deine Reisefotos auch auf Instagram gesehen werden. Zusätzlich bekommst du unsere aktuellen Neuigkeiten mit interessanten Fototipps und Projekten per Mail zugeschickt.

h4 slider img 1

GRATIS E-BOOK:
10 einfache Tipps für außergewöhnliche Reisefotos
10 einfache Tipps fuer außergewoehnliche Reisefotos Adventure Moments 900px transparent

Schreibe einen Kommentar

*

code